vernetzen & verlinken

Posted by Admin on   18.01.2010 21:42 Uhr Filed under Uncategorized | Comments (12)

Alter

Deutsch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1)

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Deutsch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Deutsch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Deutsch-Aufbaukurs. Die Deutsch-Aufbaukurse unserer Sprachschule sind für Teilnehmer geeignet, die bereits über elementare Deutsch-Sprachkenntnisse der Kompetenzstufe A1 verfügen und ein höheres Sprachniveau (Stufe A2 bis B1) erreichen wollen oder verschüttete Deutsch-Sprachkenntnisse wieder auffrischen und reaktivieren möchten.

Read more…

Englischkurse für Unternehmen in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Durchführung von Englischkursen für Mitarbeiter, Fachkräfte bzw. Führungskräfte von Unternehmen auf allen […]

Read more…

Vergleich von Einzeltraining und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Flexible Terminplanung und Lehrgangsdauer entsprechend dem Zeitplan des Lernenden, d.h. individuell zu […]

Read more…

Firmensprachkurse für.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Referenzenliste von Firmenkunden unserer Sprachschule: Sandvic Tooling Deutschland GmbH, Kienbaum Berlin […]

Read more…

Englisch-Nachhilfe und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Nachhilfeunterricht sowie Sprachkurse zur Talente- bzw. Begabtenförderung in der englischen Sprache für […]

Read more…