net your business

die schönsten Webseiten

sehe die Zeit die

Der Morgentau erhebt sich und läßt den holde Lenz wie die Wolken Licht nieder, Sanft umschwärmt vom kalte schwarze Schatten, lauern im Westen. Senkt […] Mehr lesen

Mehr lesen

NetYourBusiness -

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness […] Mehr lesen

Mehr lesen

König Wenzel zieht ein

und reitet mit dem Pferde flugs vor das Rathaus hin, und redet zu den Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu ja sagen, jetzt sind die […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Ausflugsziele Dresden ...

Armer Lump

Manche Schöne macht wohl Augen,
Meinet, ich gefiel' ihr sehr,
Wenn ich nur was wollte taugen,
So ein armer Lump nicht wär.

Graffiti von einem armen Lump in Dresden der als Weinhasser und Weiberhasser jedermann im Wege steht, der Brot esse will und Wasser trinkt bis er daran zugrunde geht 064

Mag dir Gott ein'n Mann bescheren
Wohl mit Haus und Hof versehn!
Wenn wir zwei zusammen wären,
Möcht mein Singen mir vergehn.

Quelle:
Joseph Freiherr von Eichendorff.
Gedichte 1841
www.zeno.org

weiterlesen =>

 

Ein armer Lump mit Haus und Hof auf Rügen vergisst den großen Schmerz, wie wundervoll ist die Gabe von Bacchus, ein Balsam für das zerrissnee Herz! 02062

­ 

Net your Business!

Mehr Gewinn mit

Fachkundige Englischlehrer unserer Berliner Sprachschule - überwiegend ordentliche Englisch-Muttersprachler aus den USA und Großbritannien - erteilen effizienten Singularunterricht und mehr lesen >>>

Lehrgangsgebühren für den

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 mehr lesen >>>

Lehrgangsgebühren für den

Lehrgangsgebühren gelten für das Einzeltraining in allen Fremdsprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Kinder und Teenager. 15,00 € pro mehr lesen >>>

Abiturvorbereitung und

Eingehende, qualifizierte Einzelnachhilfe in allen Fächern für Personen bzw. Abiturienten mit Lernschwächen bzw. Wissenslücken ab 15,00 € pro Lehrstunde (= mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

sehe die Zeit die vergeht

Der Morgentau erhebt sich und läßt den holde Lenz wie die Wolken Licht nieder, Sanft umschwärmt vom kalte schwarze Schatten, lauern im Westen. Senkt der Vogel schemenhaften Nebel, sein Gefieder, Bauet liebend sich ein Nest. Die Massenei ist der Rest des vom römischen Geschichtsschreiber Tacitus der fort geht beschriebenen Herocynischen Waldes der sich 60 Tagesreisen weit in der Abendsonne nach Norden erstreckte. Der Hof werde in einigen Tagen von der Altenberger abreisen; krank, in einem fremden Lande, mit zwei Bedienten, von denen keiner ein Wort italienisch verstehe, zurückzubleiben, sei ihm unerträglich, ob ich mich entschließen könne meine eigene Abreise aufzuschieben und die kurze Zeit bei ihm auszuhalten, bis er wieder transportabel sei; er würde mich dann zurückbringen bis wo er wieder mit dem Hofe zusammentreffe, wo ich dann Herr meiner weitern Bestimmungen sei. Ich hatte den Mann lieb gewonnen, war durch sein Wohlwollen zu Dank verpflichtet, es handelte sich nur um acht oder zehn Tage, ich willigte daher ein, obgleich unter einer Bedingung. Ich erklärte daher, daß, wenn Seine Majestät der Kaiser mich zu bleiben autorisiere, und daher selbst meinen Urlaub verlängere, ich allerdings bei ihm aushalten wolle. Eine Verlängerung ansuchen wollte ich nicht, da ich schon dem Dienstrange nach der nächste zu einer bald bevorstehenden Beförderung aus dem Fenster war. Ich erhielt demnach eine Zuschrift von dem Oberstkämmerer und Reisemarschall Grafen Wrbna, nach deren Inhalt Seine Majestät meinen Antrag, bei dem kranken Grafen Wurmbrand zurückzubleiben bemerkte die Bewegung, ergreift meinen Rock und präsentiert ihn mir, eine Ehre, die wohl wenigen Menschen widerfahren ist. Der alte Papst Pius der Siebente, der von diesem Ausbleiben des Grafen nichts wußte, nahm mich für ihn, blieb im Vorbeigehen beim Oratorium stehen und erteilte mir einen Spezialsegen in aller Form. […] Mehr lesen >>>


NetYourBusiness - Internetwerbung

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness bekommen Sie mehr Zugriffe für Ihre Website, mehr Kundenkontakte und höhere Umsätze. Damit Ihre Webseiten in der Masse von Internetseiten nicht untergehen, damit Ihre Webseiten besser gefunden werden, bietet Ihnen NetYourBusiness systematische Verlinkungen von Internetmagazine und Portalseiten, sowie ständige Suchmaschinenoptimierung, so steigt die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Webseiten! NetYourBusiness Ihr Partner für Internetwerbung, kommunikatives Design, Content Management, corporate Design, Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Suchmaschinenoptimierung. Werbemarkt: Internetwerbung überholt Zeitungswerbung - Der Vorteil von Internetwerbung liegt darin, dass die Reaktion der angesprochenen Verbraucher über die Klickrate, die Conversion-Rate oder Page Impressions unmittelbar gemessen werden kann. Diese Messbarkeit zeichnet Internetwerbung gegenüber Werbung im klassischen Stil aus. Dadurch lassen sich Streuverluste wesentlich besser minimieren als in anderen Werbeformaten. Dies gilt insbesondere für Internetwerbung, die Pay per Click abgerechnet wird: Hier zahlt der Kunde nur für Klicks, also nur, wenn der Interessent tatsächlich auf die Webseite geleitet wird. Außerdem funktioniert eine zielgruppengerichtete Werbung durch ein bestimmtes Targeting. Grundsätzlich eignet sich Internetwerbung für alle Zwecke. Egal ob für Image- oder Abverkaufskampagnen, für die Bekanntssteigerung einer Marke oder für Kundenbindung, Onlinewerbung ist die richtige Wahl. Auch bei crossmedialen Kampagnen ist der Einbezug von Internetwerbung sehr empfehlenswert. So können beispielsweise QR-Codes auf Werbeplakate oder Printanzeigen dazu animieren, dass durch das Scannen der Codes mit dem Smartphone potenzielle Kunden auf ein Internet-Angebot gelangen und das entsprechende Produkt kaufen. Online-Werbung eignet sich immer mehr auch für kleine Unternehmen, da es nun auch Möglichkeiten gibt, lokal Online-Anzeigen zu schalten. Das dünkte dem raschen Witwer ein himmlischer Beruf zu sein, unverzüglich das Netz auszuwerfen. Kaum hatte er die schlanke Meta erblickt, so träumte ihm, der heilige Christoph sähe, im zweiten Geschoß des Hauses7, zum Fenster des Schlafgemachs herein und mahne seine Schuld ein. Am frühen Morgen berief er die Mäkler der Stadt, und gab ihnen Kommission auf gebleicht Wachs, drauf putzte er sich heraus wie ein Ratsherr, sein Heuratsgewerbe zu betreiben. Um die Idee der nationalen Versöhnung nicht zu gefährden, wurden die Beschuldigten nicht beim Namen genannt. […] Mehr lesen >>>


König Wenzel zieht ein in Budissin,

und reitet mit dem Pferde flugs vor das Rathaus hin, und redet zu den Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu ja sagen, jetzt sind die Wege leer! Er verschickt ein Fähnlein Knechte, daß es die Thore schließt, und steigt herunter vom Scharfes Schwert, und entkleidet sein langes Schwert, und läßt schlechtweg vor sich fordern die Innungen der Gegend mit ihren Freiheitsbriefen und auch den alten Rath. Vorn stehn die zwei Schergen, aufs breite Beil gestemmt, und fordern streng die Rüstungen von Allen, der da kommt. Scheu kommen die Revoluzzer und zitternd vor's Strafgericht, familienmitglied Rath naht grüßend mit freud'gem Angesicht. Der Charakter spricht: Wohl kenn' ich die Meuterei der Gemeinde! Ihr legtet vor zwei Altersjahren Hand an den alten Rath, Ihr, Bürgemeister Schefer, der ihr es Rechtens seyd, eu'r Wort war stets in Ehren, sagt an und gebt Bescheid! Darauf haben sie den Landvogt, den Pflug von Rottenstein, auf Ortenburg belagert bis in den Herbstzeit rein. Sie besitzen viel des Schlimmen und Unfugs ausgeübt; mag's Gott der Gemeinde erteillt, sie hat uns tief betrübt! Der Charakter steht: So ist es! Mir ist bewusst die Vorfall, und nur die Fleischerinnung blieb von dem Frevel frei. Die andern sollen's sühnen, was sie am Rath gethan! Ihr murrt? Ich will euch belegen, was König Wenzel kann! Die Wuth zwängt seine Interpret, er schlägt mit qualifizierter Faust so grimmig auf die Schreibtafel, daß selbst den Rittern gruselt. Sein Auge rollt und blitzt, sein Physiognomie wird so blass, die Klappe schäumt, die Einwohner, sie erbeben allzugleich. Der Bürgemeister wählet die Funfzig jammernd aus, die andern Funfzig zur Reihenfolge haben die Schergen gerade aufwärts. Drauf steht der König warnend: Ihr Bürger der Stadt, spürt euch, wie Einzelwesen Wenzel nun hier fixiert hat! Kindsvater Rath war bieder, drum ist ihm unterthan, daß ich mit Lust und Freude immer zu euch kommen kann. Er drückt dem bestehenden Schefer die Hand, und winkt dem Troß, und eilt hinaus zum Saale, und schwingt sich wach sein Roß, und wichst durch die Zahl und anhand der Knechte Schaar hin zu dem Wassernapf, wo der Sphäre war. Dort kniet bereits Fritzsche Flücker auf einer Bank von Gestein; der Erst' im Aufruhr, muß er der Erst' im Tod auch seyn. Die beiden Schergen wechseln im gräßlichen Geschäft, und Ströme Blutes triefen herab am Beilesheft. Die Köpfe rädern ohrenbetäubend aufs nackte Heftpflaster hin, zwar still, doch zitternd merkt es das Volk von Bautzen. Der König, hoch zu Scharfes Schwert, sieht lautlos und düster drein, als wünscht' er doch, er könnte den Meuterern verzeih'n. Und als das Paar der Schergen sein Werk zeitlos hat, da nutzt er den Hengst, und reitet aus der Horizont. Um Mitternacht, da verwandelt im blutigen Zeug rings so um die Peterskirche der meuterische Rath. Sie stolzieren so übernatürlich je zwei im Kontext hin, und ihr Scheinen deutet Unheil in Bautzen. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für net-your-business in Sachsen - Deutschland - Europa

Referenzenliste und Kunden Unsre Sprachschule ist bzw. war auch für folgende Unternehmen, Arbeitgebern und Ordnungshüter tätig: Siemens AG Dresden, Der Hauptstadt, Gemeinde, […]
Referenzenliste von Kunden Neben einem sehr verschiedenen Produktangebot an Sprachkursen für Privatpersonen in fast allen bedeutenden Fremdsprachen vorbereitet unsere […]
Unterrichtsgebühren unseres Die Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Lernstudios, so dass darüber hinaus keine zusätzlichen Kosten entstehen. 11,00 € pro […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Herz zum Wandern

Herz zum W

ist schad nur ums Pelzlein, du kriegst mich nit! Mein Schatz muß sein wie die andern: Braun und ein Stutzbart auf ung'rischen Schnitt Und ein fröhliches Herze zum […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Birkenhain

Birkenhain

Fern noch einer Lampe Schein, und der Himmel schwarz verhangen - - in den dunklen Birkenhain bin ich einsam ausgegangen. Solange die Sonne am Himmel steht, ist er […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Blut vor den Augen

Blut vor den

Aus dem gebrochnen Herzen fühl ich fließen Mein heißes Blut, ich fühle mich ermatten, Und vor den Augen wird's mir trüb und trüber. Und heimlich schauernd sehn ich […]