net your business

die schönsten Webseiten

Für meinen lustigen

Rosen sind rot, Veilchen sind blau, ein Bauernhof ist lustig, und so bist du. Orchideen sind weiß, Geister sind selten, mein Vorrat ist knapp. Und so […] Mehr lesen

Mehr lesen

Der britische

Eine weitere Enthüllung aus den Snowden Papieren wird in diplomatischen Kreise für einige Aufregung sorgen: beim G20 Gipfel in 2009 in London wurden […] Mehr lesen

Mehr lesen

Exerzieren und die

Der Kronprinz hatte sich vorgenommen, "daß sein Regiment kein Sallat-Regiment (wie der König bei schlechten Regimentern sich auszudrücken beliebte) […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Fremde Gipfel Menschen Quellen Fels Und Baum ...

fremde Gipfel

Ach, hier auf den fremden Gipfeln:
Menschen, Quellen, Fels und Baum,
Wirres Rauschen in den Wipfeln –
Alles ist mir wie ein Traum.

Schönes Wien tönt es rings im Chor, hier ruft es dem Kind der Alpen, Heil und Glück, und dort vom Gebirge schallt es Berg Heil zurück, und da und dorthin wogt die bunte Menge, und Zitherschall erwacht und Liedesklänge, hier Spiel und Tanz, dort um des Weines Fülle, und wie verwundert schaut der Mond von oben kalt, blaß und ruhig in das wilde Toben 03142

Quelle:
Joseph Freiherr von Eichendorff.
Wanderlieder
Gedichte 1841
www.zeno.org

weiterlesen =>


In Wien  aber, wo weilen die Beglückten, für die so reich sich Erde und Himmel schmückten für die aufflammen alle die hellen Kerzen, für die aufjubeln die wilden Herzen, sucht sie nicht im glanzerhellten Saal, im Tanzgewirr, beim fröhlich lauten Mahl, dort, seht, wo die Terrasse weit und frei hinaus blickt er auf des Gartens Schattengänge dort, wo verhallt der Ruf der Flötenklänge 03145 ­

­

Net your Business!

Firmenkunden /

Unsre Sprachschule organisiert seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technologie, Entstehung, Wissenschaft mehr lesen >>>

Englisch-Gruppenunterricht

Die Englisch-Aufbaukurse der Sprachschule dienen seltenheitswert haben für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre mehr lesen >>>

Unterrichtsgebühren der

Der individuelle Lernförderung im Fach Auf deutsch und ähnlichen Unterrichtsfächern und Fremdsprachen kann sowohl in Seminarräumen unseres Sprachstudios und mehr lesen >>>

Business English,

Schnelle Erweiterung der Englischkenntnisse und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift durch individuelle, berufsbezogene Inhalte und mehr lesen >>>

Referenzen für Englischkurse

Englisch-Einzelunterricht mit individueller Terminplanung, Unterrichtszeiten: Montag bis Samstag 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Englisch-Vormittagskurse, mehr lesen >>>

Englisch lernen im

Englisch Gruppenunterricht in Berlin für Anfänger und Mittelstufe. Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule sind für Teilnehmer mehr lesen >>>

Einzelunterricht /

Singularunterricht kann an unserer Sprachschule in Berlin Zentrum in nahezu saemtlichen Fremdsprachen (auch osteuropäischen und mehr lesen >>>

The main topics and aims of

using the foreign language in everyday situations - welcoming guests, introducing yourself, inviting people, mehr lesen >>>

Französisch Einzelunterricht,

Französisch-Grundkurse bzw. Anfängerkurse, Französisch-Aufbaukurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger mehr lesen >>>

Konkrete

Im Allgemeinen haben Firmenseminare für Wirtschaftsenglisch der Sprachschule folgende mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Für meinen lustigen Wasserfall

Rosen sind rot, Veilchen sind blau, ein Bauernhof ist lustig, und so bist du. Orchideen sind weiß, Geister sind selten, mein Vorrat ist knapp. Und so sind deine Haare. Magnolie wächst, Mit Knospen wie Eier, Arme sind behaart Und deine Beine auch. Sonnenblumen erreichen, bis zum Himmel, eine Box ist schwarz, und ebenso deine Augen. Fingerhüte in Hecken, umgeben die Farnen, mein Lauf ist lang, und auch deine Arme. Gänseblümchen sind hübsch, Daffies haben Stil, meine Partei gewinnt, und so ist dein Lächeln. Ein Wasserfall ist schön, genau wie du. Zuletzt faßte ich einen Entschluß, durch den ich ich mir mancherlei Tadel, und auch nicht ganz ganz mit Unrecht, zuziehen werde; denn ich gestehe, daß ich die Erhaltung meiner Augen, und also auch meiner Freiheit, meiner Raschheit im Handeln und meinem Mangel an Erfahrung verdanke; hätte ich nämlich den Charakter der Fürsten und Minister, den ich nachher an vielen anderen Höfen beobachtete, und ihre Behandlungsweise von Verbrechern, die die noch geringere Missetaten als ich begangen hatten, zur Genüge gekannt, so würde ich mich bereitwillig einer so leichten Strafe unterzogen haben. Allein voll Jugendfeuer und ohnedies im Besitz einer Erlaubnis Seiner Majestät, dem Kaiser von Blefuscu meine Aufwartung zu machen, benutzte ich diese Gelegenheit, bevor drei Tage vergingen, um meinem Freunde, dem Sekretär, einen Brief zu übersenden, worin ich ihm den Entschluß erklärte, erklärte, zufolge der erhaltenen Erlaubnis noch heute morgen nach Blefuscu abzureisen. Die Frau meinte, für's erstemal sei's ein Meisterschuß und die nächste Ratte sei ihres Lebens nicht sicher. Sie ging, den Klumpen Blei aufzuheben und brachte einen Strang Garn zum winden mit, wobei ich ihr helfen sollte. Ich streckte die beiden Arme aus, sie legte das Garn drüber und erzählte immer weiter von sich und ihrem Manne. Auf einmal sagt sie: "Gieb nur auf die Ratten acht, da nimm den Bleiklumpen in deinen Schoß, dann hast du ihn zur Hand! […] Mehr lesen >>>


Der britische Geheimdienst GCHQ und die britische Polizei

Eine weitere Enthüllung aus den Snowden Papieren wird in diplomatischen Kreise für einige Aufregung sorgen: beim G20 Gipfel in 2009 in London wurden die Telefone von Teilnehmern überwacht und im "Internet-Café" der Konferenz PCs mit Key-Logger (zum Erfassen der Passworte für Webmail) und Spionage-Software eingesetzt (z.B. den Datenverkehr im Festnetz und WLAN mitgeschnitten). Man sei in Blackberrys und andere Smartphones der Delegierten eingedrungen und NSA-Mitarbeiter hätten rund um die Uhr verfolgt, wer wen anruft (das klingt nach IMSI-Catcher). Zitat: "The September meeting of finance ministers was also the subject of a new technique to provide a live report on any telephone call made by delegates and to display all of the activity on a graphic which was projected on to the 15-sq-metre video wall of GCHQ's operations centre as well as on to the screens of 45 specialist analysts who were monitoring the delegates. Der britische Geheimdienst GCHQ unterhält seit 2012 offiziell das Projekt Tempora, mit dessen Hilfe große Mengen des transatlantischen Datenverkehrs gefiltert werden können. (Aktualisierung: Ebenso der Datenverkehr von und nach dem Nahen Osten, wie dieser Artikel zeigt: UK’s secret Mid-East internet surveillance base is revealed in Edward Snowden leaks.) Der nächste Artikel erklärt dann, dass auch deutsche Netze mittels einer Kooperation mit British Telekom, Level-3, Viatel, Interoute, Verizon und Vodafone abgehört werden können, da einer großer Teil auch des innerdeutschen Verkehrs über internationale Kabel fließt. "We hack network backbones - like huge internet routers, basically - that give us access to the communications of hundreds of thousands of computers without having to hack every single one" he said. Vermutlich wird bei Boundless Informant eine Indizierung und Bewertung analog zu den Google Suchmaschinen verknüpft mit AI-Implementierungen wie "IBM Watson", einem System, das auch mit dem verqueren Denken von typischen Menschen mit Kartoffelpüree, Garkartoffeln, Kroketten, Kartoffelecken, frischer Salat, Krautsalat, Bohnensalat und Buttergemüse klarkommt. […] Mehr lesen >>>


Exerzieren und die Beschaffung von Rekruten, besonders von Riesenrekruten

Der Kronprinz hatte sich vorgenommen, "daß sein Regiment kein Sallat-Regiment (wie der König bei schlechten Regimentern sich auszudrücken beliebte) werden sollte", und machte sich daher, um ihn selber sprechen zu lassen, den Grundsatz zu eigen: "Ich exerziere, ich habe exerziert und ich werde exerzieren!" Aber das Exerzieren allein tat es nicht. Ebenso wichtig oder noch wichtiger war die Beschaffung von Rekruten, besonders von Riesenrekruten. Und auch nach dieser Seite hin wünschte sich der Sohn dem Vater angenehm zu machen. Von Ruppin aus (15. September 1732) war es denn auch, daß er folgenden berühmt gewordenen Brief nach Potsdam hin richtete, welcher endlich den Herrn Obristen von dem gefährlichen Gipfel eines Regimentskommandos sachte in das beschauliche Tal des Ruhestandes herunterwehte, in dem er sich nun nach wie vor sinnend erging. Seine gerechte Gesinnung teilte aber nicht nur ihm selbst rückhaltlose Anerkennung zu, er wußte jeden nach Wert und Würden zu behandeln. Er war ein Mann, der die Tiefen des Lebens nach den schauerlichen Abgründen alter Kalendergeschichten bemaß und sich oft verwunderte, wie hoch er, allen Fährlichkeiten zum Trotz, auf der irdischen Rangleiter emporgekommen war. So hat er mehr als fünf Jahre darüber nachgedacht, was der Wink, den man ihm zeitweilig von oben gab, bedeuten mochte. Der alte Herr freute sich daran und erkannte von einem Mal zum nächsten immer deutlicher die Köstlichkeit seines Witzes, den er beim Abendessen, natürlich nachdem die Kinder zu Bette waren, gerne seiner Lotti wiederholte. Denn es lag etwas Versonnenes in seinem Wesen, welches man auch durch dieses Beispiel beleuchten kann. Seit er erfahren hatte, daß der verstorbene Wanka fürstlicher Förster gewesen war und daß auch Frau Josephine dann und wann im Schlosse Frauenberg die Kammerfrau vertreten mußte, sah er die Witwe gerne in seinem Hause und fühlte einen Hauch indirekter Fürstenhuld von dieser Familie ausgehen. Sonst wußte er ohnehin nicht viel zu erzählen. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für net-your-business in Sachsen - Deutschland - Europa

Gebühren für den 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Übereinkunft von alles in allem mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 […]
Business English als Geschäft English, Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch und allgemeines Englisch für Beruf, Büro, BEwerbungsmappe und Geschäftsleben sowie […]
Referenzenliste – Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technik, Bildung, Wissenschaft und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Es waren glücklicher Weise nur

Es waren

Affen, antwortete der Doctor. Ho! rief Joe stille stehend; woran zum Teufel hält sich die Bestie noch? Es war in der That ein Rudel wilder, fürchterlicher, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Regentag, Trüb, grau und naß ist die Weltweisheit

Regentag, Trüb,

Frühstück 9:34 Uhr es regnet, habt Acht auf einen lichten Schimmer; auf einen Ton wie Regentropfen, ersterbend lind, und trifft es ein, so zweifelt nimmer, daß dies […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Brüder Liebe

Brüder Liebe

Wie bald läg unten alles Bange, Trübe, Du strebtest lauschend, blicktest nicht mehr nieder, Und höher winkte stets der Brüder Liebe: Wen einmal so berührt die heil'gen […]