vernetzen & verlinken

Posted by Admin on   18.01.2010 21:42 Uhr Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Soldat 2.

Wagen mußt du und flüchtig erbeuten,
Hinter uns schon durch die Nacht hör ich's schreiten,
Schwing auf mein Roß dich nur schnell
Und küß noch im Flug mich, wildschönes Kind,
Geschwind,
Denn der Tod ist ein rascher Gesell.

Quelle:
Joseph Freiherr von Eichendorff.
Gedichte 1841
www.zeno.org

weiterlesen =>

Münsters Halle, wie im Heidekraut

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Purpur lischt gemach im Rosenlicht, am Horizont ein zuckend Leuchten bricht des Vorhangs Falten, und aufs neue singt die Lerche, daß es durch den Äther klingt und spielt so schäferlich die Liebesgeige. Ein tüchtiger Hornist, der Käfer, schnurrt, die Mücke schleift behend die Silberschwingen, daß heller der Triangel möge klingen; diskant und auch Tenor die Fliege surrt; und, immer mehrend ihren werten Gurt, die reiche Katze um des Leibes Mitten, ist als Bassist die Biene eingeschritten: Schwerfällig hockend in der Blüte rummeln das Kontraviolon die trägen Hummeln.

Read more…

Firmenseminare,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vor Beginn der Firmen-Sprachkurse oder spätestens in der ersten Unterrichtseinheit werden die Vorkenntnisse […]

Read more…

Berufsspezifischer,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Spezialisierungen der Fremdsprachenausbildung: Sprachausbildung für Medizin, Pharma und Medizintechnik, z.B. […]

Read more…

Schwerpunktthemen bei der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Differentialrechnung und Integralrechnung - Grenzwerte, Stetigkeit und Ableitung von Funktionen, Verhalten […]

Read more…

Angebote für leistungsstarke,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Zusätzlicher, außerschulischer Unterricht für leistungsstarke, talentierte bzw. überdurchschnittlich […]

Read more…