net your business

die schönsten Webseiten

Grenze von

1872 erhielt Niedersedlitz eine kaiserliche Postexpedition, III. Klasse, 1897 wurde diese umgewandelt in ein Postamt II. Klasse, ehe schließlich 1902 […] Mehr lesen

Mehr lesen

Wipfel rauschen,

Lindes Rauschen in den Wipfeln, Vöglein, die ihr fernab fliegt, Bronnen von den stillen Gipfeln, Sagt, wo meine Heimat liegt? Heut im Traum sah ich […] Mehr lesen

Mehr lesen

Der Hahn kräht auf dem

Die Unterscheidung der Dreiheit LyrikEpikDramatik geht auf die griechische Antike zurück. Schon mit drei Jahren, so berichtete die Ingeborg […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Wandern Lieb Leben Lieder ...

Der wandernde Musikant 1

Wandern lieb ich für mein Leben,
Lebe eben wie ich kann,
Wollt ich mir auch Mühe geben,
Paßt es mir doch gar nicht an.

Schöne alte Lieder weiß ich,
In der Kälte, ohne Schuh
Draußen in die Saiten reiß ich,
Weiß nicht, wo ich abends ruh.

weiterlesen =>

 

Wandern durch den Vogtland Wald lieb ich für mein Leben 323

­ 

Net your Business!

Italienischkurse für

Italienisch-Einzelunterricht - bei Bedarf auch als Italienisch-Intensivkurse - mit freier Zeiteinteilung für den Lernenden und individueller Themenauswahl und Schwerpunktsetzung zur mehr lesen >>>

Business English als eigenes

Business English, Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch und allgemeines Engl. für Beruf, Büro, BEwerbungsmappe und Geschäftsleben sowie berufsbezogenes Engl. für Ökonomie, mehr lesen >>>

Referenzenliste von einigen

Unser Sprachstudio mit Standorten in Dresden und Berlin ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: Brose Fahrzeugteile GmbH mehr lesen >>>

Effektive, individuelle

Sprachkurse mit diesen Schwerpunkten: Alltagskommunikation ("small talk") - freies Unterhalten - Meinungsäußerungen - Erklären wie Diskutieren - Supplieren mehr lesen >>>

Firmeninterner

Bewerbungstraining in der englischen Sprache (English for the job interview) - Erwachsenenbildung in englischer Sprache - altersgerechter mehr lesen >>>

Sprachen lernen in privater

Kommunikationsworkshop in Wort und Schrift (z.B. Alltagskommunikation oder Geschäftskommunikation) - Vermittlung von Wortschatz zu mehr lesen >>>

Deutsch-Einzelunterricht für

Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ für Beruf, Geschäftsleben, Alltag, Tourismus, Ausbildung und mehr lesen >>>

Konkrete

Vornehmlich haben Firmenseminare für Wirtschaftsenglisch unserer Sprachschule die Schwerpunktthemen: generelle mehr lesen >>>

Englisch-Dozenten im Bereich

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind überwiegend ordentliche Englisch-Muttersprachler, z.B. aus mehr lesen >>>

Firmenseminare und

Business-Sprachkurse vermögen sowohl an der Sprachschule in Der Hauptstadt Zentrum als auch beim mehr lesen >>>

Firmeninternes

Englisch-Firmenkurse / Inhouse-Schulungen für Mitarbeiter und Führungskräfte von mehr lesen >>>

Englisch-Einzelunterricht,

Spezialisierungsmöglichkeiten der eigenen Englischkurse: fachspezifischer, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Grenze von Niedersedlitz

1872 erhielt Niedersedlitz eine kaiserliche Postexpedition, III. Klasse, 1897 wurde diese umgewandelt in ein Postamt II. Klasse, ehe schließlich 1902 die Erhebung zum Postamt I. Klasse und der Umzug in das heutige Postgebäude erfolgten. Gegen Mittag fuhren wir voll mit positiven Erlebnissen zurück nach Deutschland. Danach hatte man noc Zeit etwas in einem Pub trinken zu gehen und um 23:30 Uhr ging der Shuttlebus von Dorfplatz Tours zurück ins Hotel. Ein sorglich vorgelegter Keil hielt nach rechts und links hin die Fässer in Ordnung, so daß die untere Reihe durch den Druck der obenaufliegenden nicht ins Rollen kommen konnte. Säcke, Zitronen- und Apfelsinenkisten standen hier an der einen Wand entlang, während an der andern übereinandergeschichtete Fässer lagen, Ölfässer, deren stattliche Reihe nur durch eine zum Keller hinunterführende Falltür unterbrnochen war. Hradscheck sah dem Wagen nach, bis er verschwunden war, und trat nun erst in den Hausflur zurück. Auf dem Weg nach Volendam wurde für uns extra an einer Windmühle gehalten, um auch dort Fotos zu machen. Die Reiseleiterin hatte tollte Tipps parat, wir konnten Fotostopps machen und Zeit für ein Frühstück vor der Grachtenfahrt war auch noch eingeplant. Im nördlichen Flügel richtete er im Erdgeschoss einen Speisesaal und im Dachgeschoss einen Schlafsaal für die Ferienkinder ein. Da wir noch nie in Amsterdam waren, haben wir uns für die Stadtrundfahrt mit anschließender Grachtenfahrt entschieden. Am Samstag sind wir nicht mit nach Den Haag und zum Keukenhof gefahren. Obwohl Keukenhof nicht fester Bestandteil war, hat Dorfplatz Tours organisiert die Gäste, die dort hin wollten auch dorthin zu bringen. In Essen haben wir noch Gäste eingesammelt und dann ging es direkt nach Amsterdam. Nach einer kurzen Pause kurz vor Amsterdam wurden uns die Ausflüge und der Ablauf erklärt. Am Sonntag sind wir alle gemeinsam nach Volendam gefahren. Und auch die Tür im nördlichen Dachgeschoss, durch die das Heu vom Pferdewagen auf den Speicher geschafft wurde, ist zu sehen. […] Mehr lesen >>>


Wipfel rauschen, Erinnerung fliegt

Lindes Rauschen in den Wipfeln, Vöglein, die ihr fernab fliegt, Bronnen von den stillen Gipfeln, Sagt, wo meine Heimat liegt? Heut im Traum sah ich sie wieder, Und von allen Bergen ging Solches Grüßen zu mir nieder, Daß ich an zu weinen fing. Es war im Jahre 1829. Da erfuhr die Kirche zu Schönfeld bei Pillnitz einen größeren Umbau. Bei dieser Gelegenheit wurde auch ein Leichenstein mit der Jahreszahl 1523 aufgefunden. Bald darauf stießen die Arbeiter beim Abgraben des Fußbodens auf eine Anzahl Grabgewölbe, in denen noch wohlerhalten verschiedene Särge standen. Unter diesen entdeckten Grüften befand sich auch das Erbbegräbnis der Familie Dehn-Rothfelser. Die Dehn-Rothfelser waren Jahrhunderte hindurch die Herren des nach Schönfeld eingepfarrten Rittergutes Helfenberg. Es hat die Ritterfamilie Dehn-Rothfelser einen ehrenwerten und bekannten Namen. Der berühmteste aus dieser edlen Familie ist Ernst Albert von Dehn-Rothfelser. Derselbe war zur Zeit des 30jährigen Krieges Besitzer von Helfenberg und liegt ebenfalls in der erwähnten Gruft der Schönfelder Kirche begraben. Über ihn weiß die Chronik jener Zeit nur Gutes zu berichten. Von ihm wird erzählt, daß er sich um den Obst- und Weinbau in der ganzen Umgegend von Pirna bis Meißen sehr verdient gemacht habe. Er munterte die Leute dazu auf, Wein- und Obstbau zu treiben und gab ihnen selbst auch Anleitung zur Anpflanzung des Obstbaumes und der Weinrebe. Ernst Albert von Dehn-Rothfelser war auch schriftstellerisch rege tätig auf diesem Gebiete. Im Jahre 1629 gab er ein Buch heraus über den Wein- und Obstbau. Dieses Werk war das erste Buch, das über den Wein- und Obstbau Sachsens geschrieben ward. Es fand eine begeisterte Aufnahme und hat viel Segen gestiftet. Damals war der Weinbau noch sehr einträglich, da die Zufuhr aus anderen Ländern schwierig und selten war. Darum legten die Bauern jener Tage fleißig Weinberge an und verwandelten nicht selten das meiste Ackerland in Weinland. Es kam sogar soweit, daß deshalb über die Bauern des Elbtales und weit darüber hinaus auf manchem Landtage Beschwerden laut wurden. Mancher Weinberg des Elbtales und der angrenzenden Gegend ist in jener Zeit entstanden und verdankt seine Entstehung der erwähnten Schrift des edlen Herrn Ernst Albert von Dehn-Rothfelser auf Helfenberg bei Schönfeld, der noch heute in der Schönfelder Kirche ruht. […] Mehr lesen >>>


Der Hahn kräht auf dem Mist - Lyrik - positive und negative Aspekte

Die Unterscheidung der Dreiheit LyrikEpikDramatik geht auf die griechische Antike zurück. Schon mit drei Jahren, so berichtete die Ingeborg Bachmann-Preisträgerin in Calw, habe sie zu dichten begonnen. Der Ordnungsbegriff Lyrik (in der Form lyrische Poesie) wird seit dem 18. Jahrhundert als Gattungsbezeichnung verwendet, seit dem 19. Das Zählen geschehe in der Sprache der Schulkindheit, Fluchen in der Sprache der Umgebung. Im Rahmen eines Stipendiums ihres Mannes Oleg Jurjew lebte Olga Martynova mit dem gemeinsamen Sohn ein Jahr lang auf Schloss Solitude. Jahrhundert wird er zudem oft synonym mit Poesie, Gedicht und (seltener) Dichtung gebraucht. Der Verfasser poetischer Texte formuliert Gefühle und Gedanken eines lyrischen Subjekts, das der Perspektive des Autors entsprechen kann, aber nicht muss. Beziehungen zwischen Subjekt und der es umgebenden Welt werden dabei oft in hohem Maße reflektiert und abstrahiert. Weil der Abgabetermin im Oktober naht, arbeite sie täglich viele Stunden an der Endfassung ihres vor drei Jahren begonnenen Romans, berichtete Hesse-Stipendiatin Olga Martynova bei ihrer Lesung im Haus Schüz. Die im nordwestlichen Sibirien als Tocher eines Journalisten geborene Russin lebt mit ihrem Mann seit 24 Jahren in Frankfurt. Lyrik ist häufig metaphernreich, rhetorisch stark strukturiert, rhythmisiert, manchmal gereimt und (seltener) mit Musik verbunden, was auf ihren Ursprung verweist: Im antiken Griechenland wurde der Vortrag von Dichtung in der Regel von einer Leier (Lyra oder Kithara) begleitet. Es kräht der Hahn auf seinem Mist. Als Kanzelredner wirkt der Christ. Auch äußert sich der Atheist. Der Prediger betet früh und spät. Der andre glaubt ihm nicht und schmäht. Der Hahn steht auf dem Mist und kräht. Der fromme Christ führt Gott im Mund, der Atheist den Schweinehund. Vom Mist der Hahn kräht Stund um Stund. Der Christ hat einen Fluch getan. Der Atheist denkt: Zahn um Zahn! Ich halt es mit dem Gockelhahn. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für net-your-business in Sachsen - Deutschland - Europa

About our language school The clients of our language school are both private people and companies. Our clients have very different levels (beginners, pre-intermediate / […]
Deutschunterricht an Deutschunterricht und Deutschkurse für Ausländer und Migranten bzw. Deutsch als Fremdsprache / DaF, Deutsch als Zweitsprache / DaZ, zur Vermittlung […]
Gruppenunterricht, Firmenkunden unserer Sprachschule: Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Sächsische Staatskanzlei, Züblin Spezialbau GmbH, Fraunhofer Institut, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Habe Geduld und warte es ab

Habe Geduld und

Der Boden senkte sich indessen von Meile zu Meile mehr. Die Wellenlinien der goldhaltigen Berge erstarben am Horizont. Es waren dies die letzten schwachen Anstrengungen […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Wiedersehen im heimatlichen Dorfe

Wiedersehen im

Noch freudiger ist das Wiedersehen der Familie im heimatlichen Dorfe. Fast ohne Ausnahme ist im heimatlichen Dorfe ein zärtlicher Gatte, ein sorgsamer Familienvater, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Die Jäger nahmen eine passende Stellung

Die Jäger nahmen

bedienten sich ihrer Stöcke gleich Sensen und mähten ganze Reihen von Kurukus nieder, die gar nicht daran dachten, zu entfliehen, und sich stumpfsinnig niedermetzeln […]