net your business

Ihr Unternehmen vernetzen

Schutzmann auf einer

Ein Schutzmann wurde plötzlich krank und setzte sich auf eine Bank. Dort saß bereits ein Stachelschwein. Der Schutzmann setzte sich hinein. Da […] Mehr lesen

Mehr lesen

Meine Pflichten mächtig

Kannst du mir alles dies erklären? Sag, Freund! mir, wie der Schöpfer heißt! Dann lob ich deinen großen Geist Und will wie einen Gott dich ehren. […] Mehr lesen

Mehr lesen

Staatsbehörde ist das

Die Anstellung der Staatsdiener, mit Ausnahme der zu Richterstellen Berufenen, ist in der Regel während der ersten zwei Jahre widerruflich. […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Computer Monitor Nsa Surveillance Secrecy And Personal Privacy ...

Geheimnisse des Monitors

Ich bin Dr. Emily Turner, eine angesehene Computerwissenschaftlerin, und mein Leben änderte sich für immer an dem Tag, als ich den Monitor meines Computers genauer betrachtete.

Die Entdeckung

Es begann mit einem flüchtigen Blick auf meinen Monitor, während ich an einem geheimen Algorithmus arbeitete. Eine unerklärliche Unregelmäßigkeit zog meine Aufmerksamkeit auf sich - ein Muster, das nicht von mir stammen konnte.

Die Untersuchung

Meine Neugierde war geweckt. Ich begann, den Code meines Systems auf Anomalien zu überprüfen und stieß dabei auf eine verborgene Verschlüsselung, die die Handschrift der NSA trug. Sie hatten mein System infiltriert, aber zu welchem Zweck?

Die Konfrontation

Entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen, wagte ich es, mich mit einem alten Freund zu treffen, der tief in den Regierungskreisen verankert war. Doch seine Reaktion bestätigte meine schlimmsten Befürchtungen - ich war in ein Netz aus Intrigen und Geheimhaltung geraten, das bis in die höchsten Ebenen der Macht reichte.

Die Flucht

Mit der NSA auf meinen Fersen und meinem Leben in Gefahr, blieb mir keine Wahl, als unterzutauchen. Jeder Schritt, den ich machte, wurde von Überwachungskameras und Spionagesatelliten verfolgt. Meine persönliche Privatsphäre war eine Illusion, ein Schleier, der von den Augen der Regierung zerrissen wurde.

Die Offenbarung

Aber ich gab nicht auf. Mit Hilfe von Verbündeten innerhalb der Organisation begann ich, die Geheimnisse zu enthüllen, die hinter dem Überwachungsprogramm der NSA verborgen waren. Was ich entdeckte, erschütterte meine Welt und die Grundfesten der Gesellschaft.

Der Kampf

Nun stehe ich an vorderster Front eines Kampfes um persönliche Freiheit und Privatsphäre. Jeder Tastenanschlag, den ich mache, ist ein Akt des Widerstands gegen die Tyrannei der Überwachung. Die Geheimnisse meines Monitors haben mich zu einem Anführer gemacht, einer Stimme, die sich gegen die Dunkelheit erhebt.


Mit einem entschlossenen Blick und der Hoffnung auf eine bessere Zukunft,
Ihr unbeugsamer Kämpfer für die Wahrheit und Hüter der persönlichen Freiheit.

uwR5


*Der geneigte Leser möge entschuldigen, dass wir nicht erwähnen, welche Orte, Ortsnamen und Sehenswürdigkeiten im Verlaufe der vergangenen mehr als 100 Jahre, durch den ersten und zweiten Weltkrieg, viele Jahre entwickelte Sozialistische Gesellschaft und mehrerer Rechtschreibreformen verloren gingen oder geändert wurden.

Quellenangaben:
Inspiriert von den waghalsigen Abenteuern der Ritter in alten Legenden und dem Kampf gegen übermächtige digitale Drachen.
Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

weiterlesen =>

 

 

NET YOUR BUSINESS!

Träumer im Frühlin

Ihr könnt behaglich lesen, Was ich ein Träumer gewesen Und am Ufer des Busento reihten sie sich um die Wette, Und, ach, wie voll mein Herz; Um die Strömung abzuleiten, gruben sie ein mehr lesen >>>

Liese, tummel' dich

daß er 'was zu essen bekommt, Du wirst recht hungrig sein, Tom? Endlich, endlich kann ich dich einmal nach Herzenslust betrachten, mein Junge, Gott, wie sich meine Augen mehr lesen >>>

Wie wollen wir entrinnen?

Sobald wir mit den Pferden vor die Thüre kommen, werden wir Kugeln erhalten. Es ist genug an dem Erbissenen. Aber diese Leute wollen ja die Pferde haben und werden mehr lesen >>>

Katastrophen auf Land und

In Europa, Asien und Amerika richtete er in einem 1800 Meilen breiten, den Aequator schief durchschneidenden Striche von 35° nördlicher bis zu 40° mehr lesen >>>

Doch der Sänger würde nicht

Dann, ohne Vorwarnung stoppte Vahorad seinen Sturzflug. Der gigantische Drache hielt sich mit kräftigen Flügelschlägen in der Luft und Elnaril mehr lesen >>>

Ein Felsenriff

Am 5. November, dem Anfang des Sommers unter diesen Breitengraden, war das Wetter trübe; die Matrosen bemerkten ein Felsenriff in der mehr lesen >>>

Du bist für den Rest Deiner

Da ergriff Joe verzweiflungsvoll einen letzten Block und warf ihn aus der Gondel; und sieh, der Victoria hob sich um etwa mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Schutzmann auf einer Bank wurde krank

Ein Schutzmann wurde plötzlich krank und setzte sich auf eine Bank. Dort saß bereits ein Stachelschwein. Der Schutzmann setzte sich hinein. Da schrie er: Au! und schrie er: Oh! und kratzte sich an dem Polizeihelm. In den deutschen Ländern gab es im 19. Jahrhundert in der Regel die kommunalen Polizeien in großen Städten, die in Städte, Gemeinden und Landkreise abgeordneten Gendarmen, die bis 1919 als Militärangehörige galten und die staatliche Polizei. Schon im Jahr 1820 wurde in Berlin die Berufsbezeichnung Kriminalkommissar eingeführt, die organisatorische Trennung zwischen der Schutz- und Kriminalpolizei im Königreich Preußen erfolgte jedoch erst 1872, was später in anderen Teilen Deutschlands übernommen wurde. So wurde z.B. Als Begleiter Oberlins wird er zwar selbst zum Akteur, kann aber letztlich in dieses Leben nicht wirklich eintauchen. Lenz ging darauf nach Emmendingen, wo er von Cornelia und Johann Georg Schlosser aufgenommen wurde. Dazu erfassen wir erst, wie viel weisheitsbezogenes Wissen die Probanden haben. in München die dortige Gendarmeriekompanie 1898 zur Schutzmannschaft umgewandelt und als Zivilinstitut der staatlichen Polizeidirektion unterstellt. Seine Mitmenschen und deren Alltag erscheinen ihm wie ein Theaterspiel. Die Bezeichnung Schutzmannschaft wurde für die unteren Ränge der für die öffentliche Sicherheit zuständigen uniformierten Polizei in den Städten üblich. Sein Dienstbüro hat der neue Schutzmann vor Ort im Polizeiposten in Cölbe. Doch Lenz versucht sich einzuleben, erinnert sich an die Erlebnisse der Tage, schöpft Hoffnung. Hier ist er grundsätzlich erreichbar. Seine Telefonnummer. Darüber hinaus werden Bürgersprechzeiten in den Kommunen des nördlichen Kreisgebietes eingerichtet. Sie halten so Ungewissheiten besser aus, die in Krisen oft eine Rolle spielen. Anders verhielt es sich bei den ansteckenden Krankheiten, wie Ruhr, Pocken, Scharlach, Cholera oder Diphtherie. Dort kann man ihn dann in den Polizeiposten in Cölbe und Wetter, sowie in den Gemeindeverwaltungen Lahntal und Münchhausen kontaktieren. Die Veröffentlichung dieser Bürgersprechzeiten erfolgt in den örtlichen Gemeindeblättern. An meinem Fenster in kahler Nacht - Im dritten Regierungsjahr Friedrich Wilhelms I. wurde das Schloß vom Nachfolger Eosanders, dem Schlüter-Schüler Martin Heinrich Böhme vollendet. […] Mehr lesen >>>


Meine Pflichten mächtig Gott

Kannst du mir alles dies erklären? Sag, Freund! mir, wie der Schöpfer heißt! Dann lob ich deinen großen Geist Und will wie einen Gott dich ehren. Doch nicht allein will ich ihn kennen, Den unbegreifbar mächtgen Gott; Auch wissen will ich sein Gebot, Auch meine Pflichten mußt du nennen! Dieser bewohnte Räume im Eosanderbau auf der Lustgartenseite. Weil ihm die Fenster zu wenig Licht gaben, ließ er einige von ihnen ohne Rücksicht auf die Fensterwände verbreitern und nach oben versetzen. Im Inneren wurden unter jedem König bis zum Zusammenbruch des Kaiserreiches 1918 von den bedeutendsten Baumeistern und Künstlern Preußens immer wieder neue, prunkvolle Raumfluchten geschaffen oder vorherige umgestaltet. Die äußere Architektur blieb seidem jedoch unangetastet. Schinkel, der sonst viele Bauten in Berlin veränderte, äußerte seinen tiefen Respekt vor der Leistung Schlüters und erhielt so dessen einzigartige Fassaden und Raumfluchten. Auf dem Opernball hatte Rastignac den Vautrin des Hauses Vauquer erkannt, aber er wußte, daß ihm, wenn er plauderte, der Tod bevorstand; daher tauschte der Liebhaber der Frau von Nucingen mit Lucien Blicke, in denen sich auf beiden Seiten unter scheinbarer Freundschaft die Furcht verbarg. Im Augenblick der Gefahr hätte Rastignac offenbar mit größtem Vergnügen den Wagen geliefert, der zum Schafott führen sollte. Erst als der Klosterbruder Nathan zu verstehen gibt, dass er dessen über die langen Jahre wirkende väterliche Liebe zu Recha höher einschätze als christliche Orthodoxie, hat er Nathans Vertrauen gewonnen. Mit der Vermutung Daja könnte ihn beim Patriarchen angezeigt haben, sieht er Daja wieder auf sich zukommen. Die Übergabe Rechas sei für ihn eine Prüfung Gottes gewesen, die er dankbar auf sich genommen habe. Und um diese Fragen endgültig zu klären, bittet er den Klosterbruder, das in dessen Besitz befindliche Brevier Wolf von Filneks zu holen, in dem die Verwandtschaftsverhältnisse aufgezeichnet sind. Als der tief beeindruckte Klosterbruder ausruft, Nathan habe sich dadurch als wahrer Christ erwiesen, weist dieser darauf hin, dass sein Verhalten solcher religiöser Etikettierung und einseitiger Vereinnahmung nicht bedürfe. Was die Problematik um Rechas Herkunft anbelangt, ist Nathan aber durchaus bereit, seine formellen Vaterrechte möglichen Verwandten zu überlassen. […] Mehr lesen >>>


Staatsbehörde ist das Gesammtministerium mit den Vorständen der einzelnen Ministerialdepartements

Die Anstellung der Staatsdiener, mit Ausnahme der zu Richterstellen Berufenen, ist in der Regel während der ersten zwei Jahre widerruflich. Diejenigen Diener, deren Leistungen keine höhere wissenschaftliche Ausbildung in Anspruch nehmen, können auf Kündigung angestellt werden. Jeder Staatsdiener kann versetzt, seiner Dienstleistung, jedoch mit Belassung seines Ranges, Titels und eines Wartegeldes, enthoben, wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt, wegen Vergehungen gerichtlich entsetzt und wegen Unwürdigkeit entlassen werden. Die mit Ehren entlassenen Staatsdiener erhalten Pension, deren Stufenfolge von den Dienstjahren abhängt und 2000 Thlr. jährlich nicht übersteigen darf. Auch die Wittwen und Waisen der Staatsdiener haben Anspruch auf eine Unterstützung aus Staatskassen. Wenn das Volk, gewohnt an den ehemaligen Naturdienst, auch nach der Bekehrung für gewisse Orte eine verjährte Ehrfurcht bewahrte, so suchte man solche Sympathie entweder für den neuen Glauben zu benutzen, oder als Antriebe des bösen Feindes zu verschreien. Die heiligen Eichen, die den frommen Arten widerstanden, wurden verleumdet; unter diesen Bäumen, hieß es jetzt, trieben die Teufel ihren nächtlichen Spuk und die Hexen ihre höllische Unzucht. Bei jenen Quellen, die das Heidenthum als göttlich verehrte, baute der christliche Priester sein kluges Kirchlein, und er selber segnete jetzt das Wasser und exploitierte dessen Wunderkraft. Es sind noch immer die alten lieben Brünnlein der Vorzeit, wohin das Volk wallfahrtet, und wo es gläubig seine Gesundheit schöpft, bis auf heutigen Tag. Die meisten Bekehrungen wurden durch christliche Prinzessinnen vollbracht, welche den heidnischen Anführer heiratheten, und es giebt Jahrhunderte, wo die ganze Kirchengeschichte nur eine Heirathschronik ist. Zu Trapani in Sicilia hat man viel Menschenzähn gefunden, deren die meisten fast drei Pfund gewogen. Goliath war ein Riese, 6 Ellen und eine Spann hoch, dergleichen ungeheure große Menschen Gott mehrmalen, seine Allmacht zu zeigen, der Welt gegeben. Es ist nit an der Größe gelegen, sonsten hätte der Goliath dem David den Rest gegeben, allwo doch das Widerspiel begegnet. In der Insel Senno ist ein todter Leib gefunden worden, dessen Hirnschal zwei Eimer Wasser gehalten. In Afrika, neben der Stadt Utica, am Gestad des Meeres, hat man einen Menschenzahn gefunden, welcher so groß, daß man unschwer daraus hat schließen können, daß dieser hundertmal seye größer gewest, als ein anderer Ordinari-Mensch. […] Mehr lesen >>>


Zeit für NET YOUR BUSINESS - in Sachsen - Deutschland - Europa

Kuh' Nun wird es Friede; nun schweigt einmal des Lebens Schmerz; es senkt sich der Mond ins träumende Tal und in mein Herz; die Sonne in schimmernden […]
Letzter Akt schlägt den Und keiner kennt den letzten Akt Von allen, die da spielen, Nur der da droben schlägt den Takt, Weiß, wo das hin will zielen. Quelle: Joseph […]
Flöten und Geigen Das ist ein Flöten und Geigen, Trompeten schmettern drein; Da tanzt den Hochzeitreigen Die Herzallerliebste mein. Das ist ein Klingen und […]

NET YOUR BUSINESS und Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Gruppenunterricht Grundkurs und Aufbaukurs

Englisch-Gruppenun

Die Englisch-Aufbaukurse der Sprachschule eignen sich extraordinär für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre […]

NET YOUR BUSINESS und Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Gebühren für Englisch-Firmenkurse für Angestellter und Führungskräfte von Betrieb und Institutionen

Gebühren für

Die Abgaben der Englisch-Firmenkurse unserer Berliner Sprachschule sind verhandelbar und vom Gesamtaufwand für unsre Sprachschule und die Lehrer abhängig, […]

NET YOUR BUSINESS und Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Crashkurse / Intensivkurse in Business German / Wirtschaftsdeutsch als Firmensprachkurse oder individuelles Einzeltraining

Crashkurse /

Wenn eine sehr schnelle Erweiterung der Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Wirtschaftsdeutsch / Geschäftsdeutsch (Business German) angestrebt wird, bietet unsere […]