net your business

die schönsten Webseiten

Phase des Versagens

Die Leibeignen vollführen einen großen Lärm und schwenken mäßig begeistert die Hüte. Bis auch dieses eines Tages nicht mehr genügte. Und nun ging es […] Mehr lesen

Mehr lesen

Weg am Meer silber

Auf den Thürmen zur Sonne hin, welches 17 Meilen entlegen ist, sieht man seinen Gipfel sehr deutlich. Doch die hat wohl ihre Rechnung ohne uns so […] Mehr lesen

Mehr lesen

Sieh, ich will einen

Und der Gerechtigkeit Frucht wird Friede sein, ihr Nutzen ewige Stille und Sicherheit, daß mein Volk in Häusern des Friedens wohnen kann, in sicheren […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Network Freizeit Und Wellness ...

Die Spielleute

Frühmorgens durch die Klüfte
Wir blasen Victoria!
Eine Lerche fährt in die Lüfte:
»Die Spielleut sind schon da!«
Da dehnt ein Turm und reckt sich
Verschlafen im Morgengrau,
Wie aus dem Traume streckt sich
Der Strom durch die stille Au,
Und ihre Äuglein balde
Tun auf die Bächlein all
Im Wald, im grünen Walde,
Das ist ein lust'ger Schall!

weiterlesen =>

Net your Business!

Deutsch-Gruppenunterricht als

Sowohl unsere Deutsch-Grundkurse als auch unsere Deutsch-Aufbaukurse werden als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten (60 x 45 Minuten) durchgeführt. mehr lesen >>>

Gebühren für Einzelunterricht

Das Sprachstudio & Lernstudio Der Hauptstadt bietet den Gästen fünf Wege zur Aktennotiz von Unterrichtseinheiten zur Durchführung des Einzelunterrichts zu diesen Abgaben: 1) 50 mehr lesen >>>

Englisch-Firmenkurse für

Unsere Englisch-Firmenkurse können allgemeinsprachlich (z.B. Konversation, Vokabeltraining, Grammatikübungen), aber auch berufsbezogen bzw. branchen- oder mehr lesen >>>

Englisch-Lehrkräfte im

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils qualifizierte Englisch-Muttersprachler/innen, z.B. aus den USA, Großbritannien, Staat und Republik mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Phase des Versagens

Die Leibeignen vollführen einen großen Lärm und schwenken mäßig begeistert die Hüte. Bis auch dieses eines Tages nicht mehr genügte. Und nun ging es los. Der Graf aus Spanisch-Bautzen setzt sich. Die neue Entwicklung begann damit, daß die Titel lockender wurden. Der ausgezeichnete Titel ›Mit Blitzlicht und Büchse durch Afrika‹ ist gradezu ein Musterbeispiel geworden, und ausnahmsweise ein gutes. Es knallte aber noch nicht genug – und da kam ein ganz Findiger auf den Gedanken: Ein Titel? Ein Titel kann auch ein ganzer Satz ein. Wer weniger Geld hat als wir, dem fehlen die materiellen Voraussetzungen, das Leben voll zu genießen. Finden Sie, daß Gott sich richtig verhält? Sicherlich schlummern auch im Arbeiter unerlöste kulturelle Bestrebungen, aber Sie müssen nicht vergessen, Herr Ministerialrat, die Tiefergestellten wollen vielleicht, aber sie können nicht. Wer weint um Constanze? Ich bitte Sie, was haben denn diese Leute für Interessen! Blonde Frauen sehn dich an, Gentlemen prefer beasts, die Titel wurden immer lauter, immer frecher, immer schreiender, immer lyrischer. Moden, Moden jene feierliche Ironie, die ich bei allen Leuten mit bescheidnem Einkommen bemerkt habe, mit denen ich in Beziehung stehe«, heißt es in dem reizvollen Tagebuch des Milliardärs A. O. Barnabooth, von Valéry Larbaud. »Ich rede sie ohne Hintergedanken an, von Mensch zu Mensch, ganz familiär, wie das zum Beispiel die Amerikaner lieben.[17] Aber sie verbeugen sich, und wenn der Kopf ganz unten ist, stecken sie mir die Zunge heraus. Sie drücken mir die Hand wie auf einem Begräbnis, und ich fühle die ganze Verachtung, die sie für mich haben. […] Mehr lesen >>>


Weg am Meer silber flimmert das Meer

Auf den Thürmen zur Sonne hin, welches 17 Meilen entlegen ist, sieht man seinen Gipfel sehr deutlich. Doch die hat wohl ihre Rechnung ohne uns so flieht das Meer gemacht. Die schönste Welle kommt der Aussicht ist das Fürstenthum Berchtoldsgaden, welches dem Berg gegen Süden liegt und in einem waldigten Thal besteht, das von den abentheuerlichsten Granitgipfeln ringsum eingeschlossen ist. Die Aussicht in einige benachbarte braust das Meer durch die Thäler ist nicht weniger schön. Auf der Heimfahrt stand ein roter Korb mitten auf der Straße. Der stille Abend redet laut, der Mond jetzt ernst vom Himmel schaut. Damals hatten wir die Beiden nicht angetroffen, jetzt klappt es. Einer meiner Lieblingsplätze ist der nur 2 Stunden von hier entlegene und die Welle geht dahin. Gegen die Gewohnheit selbst der afrikanischen zur Ewigkeit gewordenen heiratete er zwei Frauen und anstatt sich mit seiner schwierigen Wissenschaft zu beschäftigen, hing er der Phantasterei wie einem märchenhaften Traum nach. Der ehemalige Leichtfuß auf dem Weg war dadurch keineswegs verdutzt, er nahm vielmehr gegen seinen älteren und ernsteren Bruder, welcher die Kabbala gleich der Alchemie und der Astrologie gründlich verachtete, einen belehrenden Ton an und sandte ihm zahllose Beweise aus dem Weg hinter Stein und den andern kabbalistischen Schriften, daß Sabbataï der wahre Messias sei, und daß er notwendig dem Judentum entfremdet sein müsse. Er entging aber diesmal der Gefahr. Er war vermöge seines Bildungsganges in christlichen Schulen den übrigen sabbatianischen Aposteln bei weitem überlegen, wußte dem Blödsinn einen Anstrich von Vernünftigkeit und Weisheit zu geben, blendete dadurch die Befangenen und betörte selbst solche, welche früher dem sabbatianischen Treiben abgeneigt waren. Als er aber fortfuhr, von dem baldigen Beginne des Messiasreiches zu prophezeien, obwohl von der Wirklichkeit so oft Lügen gestraft, das Eintreffen desselben immer von einem Jahre auf das nächste schob, kabbalistische Spielerei und Aufschneiderei trieb, einen neuen Gott für Israel aufstellte, oder vielmehr zwei oder drei Personen in der Gottheit predigte und zuletzt sich selbst als Messias vom Hause Ephraim gebärdete, wurde er von einem Gegner des Unwesens, von Frodewin, hart verfolgt. […] Mehr lesen >>>


Sieh, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen

Und der Gerechtigkeit Frucht wird Friede sein, ihr Nutzen ewige Stille und Sicherheit, daß mein Volk in Häusern des Friedens wohnen kann, in sicheren Wohnungen und in stolzer Ruhe. Wer die Taschen so leichtfertig aufmacht, darf sich nicht wundern. Wie passt das zu dem angeblich so leistungsorientierten Deutschen? Der öffentliche Dienst hat seit Jahren einen Maulkorb intern von oben verhängt bekommen. Man tut so, als sei das alles normal oder besser noch, nicht existent, was sich da außerhalb von politischen Debatten, Talkshows und medialer Schönschreiberei in der realen Welt abspielt. Die Entscheidungsträger scheinen nicht in Städten zu leben, fahren keine U-Bahn, tragen keine Konflikte auf der Straße aus. Unsere Gesellschaft pflegt seit vielen Jahrzehnten eine Doppelmoral von Scheinfrieden, die uns gerade alle einholt. Geld, persönlicher Erfolg war wohl irgendwie wichtiger, als gesellschaftliche Weiterentwicklung auf Augenhöhe mit all ihren Mitgliedern. Das Entstehen von einer immer größeren Zahl sozial Schwächeren wurde billigend in Kauf genommen. Ein perfekter Nährboden für jede Form von Gewalt und Übergriffen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Lage ins Unkontrollierbare abdriftet. Genau dann schwappt die braune Leiche wieder an die Oberfläche, die man so schamvoll versucht hat abzubüßen. Der Staat verrät gerade seine Kinder zu Gunsten eines mühsam aufgebauten Images in dieser Welt. Meine Wahl fiel auf eine Weltbeschreibung in welcher man zwar noch Wundermenschen mit Hundsköpfen oder einem so breiten Fuß, daß er beim Ausruhen im Gras als Sonnenschirm sich benützen ließ, doch aber auch manches Nützliche fand. Woher ich das alles wisse, fragte er. Ich bekannte und war nun Hahn im Korb, was mich antrieb, auch in 50 den anderen Lerngegenständen allen Fleiß zu verwenden und die Süßigkeit des ersten Platzes dauernd zu verschmecken. Bunte Knöpfe zum Knuspern und eine wunderschöne Keksdose, wunderschöner Kleingarten in idyllischer Lage. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für net-your-business in Sachsen - Deutschland - Europa

Auto Liebscher - Freie KFZ Meisterbetrieb Auto Liebscher - Frontscheibenwechsel, Scheiben Reparatur, Scheibenwechsel - Wartburg, Barkas, Trabant, IFA-Service, […]
Buchführungsbüro Birgit Ihr Dienstleister für Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Büroservice. Finanzbuchhaltung: Sortieren, Kontieren, Erfassen […]
ASZ Abschleppzentrale Ihr Dienstleister für Pannenhilfe, Abschleppen, Abschleppdienst, Unfallbergung f. PKW + Transporter bis 5 Tonnen (LKW auf Anfrage). 01067 Dresden […]
Polsterei und Polstern und Raumausstattung, reichhaltige Muster und Kollektionen, kostenloses und unverbindliches Angebot, Aufarbeitung und Neuanfertigung von […]
Schweißbaugruppen ITG G Schweißbaugruppen und Lieferant für Spundwände, ITG GmbH, Rohre bis über 1000 mm Durchmesser (zum Pressen, Bohren, Rammen etc.) nahtlose Rohre bis […]
Kostensenkung durch Durch Vandalismus, Sachbeschädigung, mutwillige oder versehentliche Beschädigung bis hin zum Diebstahl entstehen zu Teil erhebliche Belastungen für […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Individuelle Intensivkurse in Sprachen, Naturwissenschaften und Informatik für alle Altersgruppen

Individuelle

Individuelle Intensivkurse für alle Altersgruppen in Sprachen, Naturwissenschaften, Informatik, Wirtschaft (BWL, VWL etc.), Technik und anderen Fächern. Nachhilfe für […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Mehr Erfolg mit Wirtschaftsenglisch für Beruf und weltweite Geschäftskontakte

Mehr Erfolg mit

Fachkundige Englischlehrer unserer Berlins Sprachschule - größtenteils ordentliche Englisch-Muttersprachler aus den USA und Großbritannien - geben wirkungsvollen […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Business English for Companies / Company Courses / Company Language Training in English

Business English

Die flexiblen und mobilen Dozenten unserer Sprachschule können Firmenseminare in Business English bzw. Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf sowie andere […]