vernetzen & verlinken

Posted by Admin on   18.01.2010 21:42 Uhr Filed under Uncategorized | Comments (12)

Jahrmarkt

Sind's

Am Morgen gingen wir zum Holzplatz

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

hin und zerlegten den Messingleuchter in handliche Stücke, die Tom samt dem Zinnlöffel in seine Tasche steckte. Dann schlenderten wir zu den Niggerhütten und während ich Sam, - das war der Nigger, der Jim das Essen brachte, - anderweit beschäftigte, bohrte Tom ein Stück von dem Messingleuchter in ein großes Stück Brot, das auf Jims Schüssel lag, und wir trotteten hinter Sam her, um zu sehen, was es für eine Wirkung habe. Die war nun über alle Beschreibung, denn Jim biß sich beinahe alle Zähne dran aus, - es war ein Hauptspaß. Jim aber ließ sich nichts merken und that, als sei es ein Stein oder so etwas gewesen, das sich ja leicht einmal ins Brot verirrt; nachher aber biß er nie wieder in etwas hinein, ohne vorher mit seiner Gabel an drei oder vier Stellen probiert zu haben, ob alles mit rechten Dingen zugehe. Am 22. postete er ein Bild von sich und dem Pass bei Instagram. Was da auftaucht ist wenigstens geriffelt, kalkweiß und sichelförmig. Auf der anderen Seite steht die ungeheure Gelehrsamkeit, die sich in ungewöhnlichem Grad mit Witz und Klugheit verband, weshalb Friedrich Nietzsche Leopardi als das moderne Ideal eines Philologen im 19. Jahrhundert anerkennt. Und ebenso steht dem Klischee Leopardis poetisches und essayistisches Werk entgegen, aufgrund dessen man zumindest sein inneres Leben als alles andere als erdrosselt, vielmehr überaus reich und fruchtbar bezeichnen muss. Das Verdienst beruhte in meinen Augen darin, mit rücksichtsloser Brutalität den ebenso spekulativen wie volkswirtschaftlichen Charakter des Börsen- und Leihkapitals festgelegt, reine urewige Voraussetzung des Zinses aber bloßgelegt zu haben. Die erste Karte erreicht die Familie Lorenz mit einem Poststempel aus Modena. Der Fachmann für Gesichtsblindheit geht dem blinden Passagier nach. Er gefällt der Welt so wie sie ihm gefällt. Die literarischen Prozesse gehen vom Kopf durch den Körper. Seine Fans auf Instagram konnten erst ihren Augen nicht trauen. Seine Ausführungen waren in allen grundsätzlichen Fragen so richtig, daß die Kritiker derselben von vornherein weniger die theoretische Richtigkeit der Idee bestritten, als vielmehr die praktische Möglichkeit ihrer Durchführung anzweifelten. Ackerland ist das neue Gold der Kapitalmärkte, und zwar in ganz Europa. Alles, was so in den Augen anderer eine Schwäche der Federschen Darlegungen war, bildete in den meinen ihre Stärke.

Read more…

Alle Herzen und Schmerz.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Da lauschen alle Herzen, Und alles ist erfreut, Doch keiner fühlt die Schmerzen, Im Lied das tiefe Leid. […]

Read more…

Also da bist du endlich!.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bist du's denn wirklich? Sie riß mich an sich und preßte mich in ihre Arme, daß mir beinahe der Atem […]

Read more…

Deine Leute haben jedenfalls.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gang nicht ganz sicher war, und sie könnten dies bei ihrer Vernehmung mit in Erwähnung bringen. Das ist […]

Read more…

Jungfrauen pfeifen ein.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Zwölf winddürre Musiker schlendern herein; blind Fiedelweib holpert wohl hintendrein. Da schleppt der […]

Read more…